Plastikkarten


Die Produktion von Plastikkaaltrten ist die Kernkompetenz unseres Unternehmens. Wir haben langjährige Erfahrung in der Herstellung einer Vielzahl von unterschiedlichen Arten von Plastikkarten und beherrschen die darauf abgestimmten Produktionsverfahren. Das hat uns zum verlässlichen Partner von zahlreichen renommierten Anbietern aus den Bereichen Kundenbindung, Ausweissysteme und Eventmarketing werden lassen.

Neben den einfachen, beidseitig 4-farbig bedruckten Standard-Plastikkarten haben wir zahlreiche Varianten im Angebot, mit denen wir uns flexibel auf Ihre Bedürfnisse einstellen können. Die Ausstattungsmöglichkeiten von Plastikkarten ermöglichen es, die Karten vom schlichten Werbeträger in den Farben Ihres Unternehmens zum komplexen Informationsmedium mit Prozessorsteuerung aufzuwerten. Plastikkarten lassen sich mit ihren Funktionen perfekt in die im Unternehmen eingesetzten Systeme integrieren, z.B. an der Kasse oder im Onlineshop. Sie können flexibel eingesetzt werden, so zum Beispiel auch als Kundenkarten, Clubkarten, Apothekenkarten, Eventkarten Mitarbeiterausweise und vieles mehr.

Komplexere Plastikkarten können mit einem Chip ausgestattet werden, der einen Speicher oder auch einen Mikroprozessor enthält. Die Karte wird dadurch zum Datenträger, auf dem sich eine große Menge an Informationen speichern lässt. Diese werden über ein Lesegerät dort verfügbar gemacht, wo sie benötigt werden, z.B. an der Kasse oder der Eingangskontrolle. Ist zusätzlich ein Mikroprozessor eingebaut, ermöglicht dies eine aktive Beeinflussung der Speicherung, etwa durch die Implementierung einer Verschlüsselungstechnologie zur Erhöhung der Fälschungssicherheit.

Eine andere Variante sind Plastikkarten ohne Chip, auf denen sich statt dessen ein Magnetstreifen befindet. Der Magnetstreifen ist auf der Rückseite der Plastikkarten angebracht und lässt sich in drei Spuren mit Daten beschreiben.