Barcodekarten

Ein Barcode macht eine Plastikkarte zu einem individuellen Artikel und verknüpft sie unverwechselbar mit ihrem Besitzer. Die im Strichcode gespeicherte Information - z.B. die Kundennummer - identifiziert den Kunden beim Kauf. Der Vorteil des Barcodes besteht vor allem darin, dass das Einscannen rascher vonstatten geht als das Eintippen einer aufgedruckten Kundennummer. Alle weiteren Informationen sind nicht auf der Karte, sondern im Kassensystem enthalten und können von unbefugter Seite nicht eingesehen werden. Gegenüber Magnetstreifenkarten haben Barcodekarten den Vorteil, dass die Lesbarkeit des Strichcodes nicht durch Verschmutzungen oder andere äußere Einflüsse beeinflusst wird. Hinzu kommt, dass die Herstellung von Barcodekarten preiswerter ist.

Es gibt eine große Vielfalt von Barcodetypen, mit denen sich eine Plastikkarte versehen lässt. Wir informieren Sie gerne, profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung auf diesem Gebiet!