Chipkarten

Chipkarten oder Smartcards bieten ebenso wie Magnetstreifenkarten die Möglichkeit, die Plastikkarte zu einem Datenträger zu machen. Im Vergleich zu Magenstreifenkarten sind Chipkarten bedeutend leistungsfähiger. Zum einen können Sie eine wesentlich größere Menge von Informationen speichern. Zum anderen können Sie nicht nur mit einem Speicherchip, sondern zusätzlich mit einem Mikroprozessor ausgestattet werden. Dieser kann programmiert werden und die Speicherung der Daten aktiv beeinflussen, zum Beispiel mit  Verschlüsselungstechnologien zur Erhöhung der Fälschungssicherheit.

Unsere Plastikkarten können mit allen auf dem Markt befindlichen Chipsystemen versehen werden. Wir unterstützen Sie bei der Auswahl des für Ihre Zwecke optimalen Speichermediums und beraten sie hierzu gerne ausführlich.

Selbstverständlich können wir auch von Ihnen gestellte Chipkarten bedrucken.